Mit der Nutzung unseres Shops erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.  Mehr Informationen
Einverstanden

MDX-540A

0,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: Lagerware
Hersteller: Roland DG
Mehr Artikel von: Roland DG


Produktbeschreibung

  • Stellen Sie jetzt professionelle Prototypen und Modelle selbst her

    Verwenden Sie die MODELA PRO II MDX-540, um schnell und sehr präzise funktionstüchtige Prototypen und Industriemodelle herzustellen. Dazu verwenden Sie das Material Ihrer Wahl. Zu den gebräuchlichen Materialarten zählen: ABS, POM und Polyurethan. Mit der MDX-540 können Sie außerdem Aluminium und Kupfer fräsen. Neben Prototypen können Sie mit den Fräsmaschinen auch Kleinteilserien, Gussformen und Schablonen herstellen.

  • SRP-Technologie

    Die Produktion basiert auf der SRP-Technologie. SRP steht für Subtractive Rapid Prototyping. Bei dieser Technik werden Prototypen hergestellt, indem eine bestimmte Form aus einem Block gefräst wird. Bei additiven Fertigungsverfahren werden Prototypen durch das Übereinanderlegen verschiedener dünner Materialschichten gefertigt. Die SRP-Technik hat verschiedene Vorteile gegenüber additiven Fertigungsverfahren: Sie ist preiswert, unterstützt mehr Materialarten und bietet die Möglichkeit, Modelle genauer zu verarbeiten.

  • Vorteile für Ihren Betrieb

    Da Sie die Produktion von Prototypen nicht auslagern müssen, sind Sie vor Ideenklau geschützt. Außerdem sparen Sie viel Zeit und Geld. Das Gerät lässt sich zudem leicht bedienen und ermöglicht die Herstellung hochwertiger Prototypen. 

  • Präzise und benutzerfreundlich

    Dank der Präzisionsspindel sind die Ergebnisse so präzise, dass wenig oder keine Nachbearbeitung erforderlich ist. Das externe Bedienfeld sorgt dafür, dass Sie die Maschine aus einem sicheren Abstand bedienen können. Mit dem virtuellen Bedienfeld können Sie das Gerät auch von Ihrem PC aus einstellen und ansteuern.

  • Sicher und abgeschirmt

    Durch Drücken des Notausschalters am Gerät, bringen Sie die Maschine sofort zum Stillstand. Eine (optionale) Haube schirmt das Frässystem ab, was die Sicherheit erhöht und für eine saubere Umgebung sorgt.

  • Zwei Grundmodelle

    Die MDX-540 ist in zwei Varianten erhältlich: die Standardausführung MDX-540 und die MDX-540S. Das S-Model liest Fräsarbeit von sehr hoher Qualität. Dies ist interessant für die Herstellung von Prototypen und für andere Anwendungen, bei denen es auf Maßgenauigkeit ankommt. Es zeichnet sich durch einen bis zu 0,02 mm genauen Spindelantrieb für die Achsen aus. Damit erzielen Sie eine sehr hohe Wiederholungsgenauigkeit und es sind nur sehr geringe Frässpuren sichtbar.

  • Praktische Optionen

    Die optionale Rotationsachse erhöht die Flexibilität der MDX-540. Mit dieser vierten Achse können Sie Ihr Material nämlich auf allen Seiten ausfräsen. Sie müssen das Material somit nicht mehr manuell drehen.  Auch der automatische Werkzeugwechsler (ATC) ist optional erhältlich. Dieser wechselt bis zu vier verschiedene Fräswerkzeuge aus und ermöglicht das komplette Fräsen eines Prototyps, ohne dass Sie eingreifen müssen. So sparen Sie Arbeitskosten.

  • Software wird mitgeliefert

    Zum Lieferumfang des Gerätes gehören benutzerfreundliche Softwarepakete. Sie erzielen innerhalb kürzester Zeit professionelle Ergebnisse, auch wenn Sie keine Erfahrung mit Modellieren haben.

    Weitere Informationen über die mitgelieferte Software

  • „Wir sind sehr zufrieden mit unserer Roland-Maschine. Das Gerät arbeitet schnell und genau. Außerdem muss man kein Einstein sein, um flott damit umgehen zu können."

    Nils Dogger, Geschäftsführer Deltavorm (Scharendijke, Niederlande)

    Lesen Sie mehr

  • „Ich bin auch sehr zufrieden mit der Qualität der Ergebnisse: die MDX fräst wirklich bis in die allerkleinsten Details. Noch ein Vorteil ist, dass ich funktionelle Modelle herstellen kann, also Produkte, die man auch tatsächlich verwenden kann."

    Willy Poelmans, Geschäftsführer XGI (Balen, Belgien)

    Lesen Sie mehr

  • "Roland ist uns als gute und zuverlässige Marke bekannt. Wir haben auch Maschinen anderer Hersteller gehabt, aber diese konnten im Hinblick auf Funktionalität und Vielseitigkeit nicht mithalten."

    Tim Notermans, Produktdesigner bei New-Innolab (Venlo, Niederlande)

    Lesen Sie mehr

  • Übersichtsbroschüre

    In dieser Broschüre finden Sie eine Übersicht all unserer Lösungen für die Fertigung von Prototypen.  Eine Reihe von Bildern veranschaulicht den Workflow und die Tabelle am Ende der Broschüre ermöglicht einen praktischen Produktvergleich.

    Broschüre downloaden